Moosmattstrasse 5 , Meggen , Switzerland | January 15, 2021 | Permanent
Industry: Education / Teaching
Position: Qualified Personnel
Experience Level: Entry / Beginner

Job Description:

«Härzlech wellkomme»: Hier sind Sie gefragt, wenn Sie die Bedeutung der bereichsübergreifenden Bildung teamorientiert und im Sinne der Stiftung umsetzen. Und dies mit Herzblut und Engagement.

Das von einer privaten Stiftung getragene, renommierte Alters- und Pflegezentrum Sunneziel in Meggen bietet verschiedene zeitgemässe Wohnformen im Alter an. Die rund 150 Mitarbeitenden und 30 Lernenden tun alles, um diesen Lebens- und Wohnraum individuell auf Bedürfnisse, Wünsche und Gewohnheiten der Bewohnenden auszurichten. Dass dabei bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeitende die tragende Rolle spielen – das stellt das Sunneziel Meggen im täglichen Einsatz unter Beweis. Wir wurden beauftragt, Sie, eine engagierte Persönlichkeit als

Bildungsbeauftragte*n (80–100%)

zu finden. In dieser Funktion übernehmen Sie die operative Gesamtverantwortung Ihres Bereichs und setzen die Bildungskonzepte zielgerichtet um. Dazu zählen u.a. die Selektion von Lernenden und Studierenden, die Planung, Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen sowie die Beratung der Mitarbeitenden in bildungsspezifischen Fragen – und dies immer in engem Austausch mit den verschiedenen Abteilungsleitenden und Berufsbildnern. Sie bewegen sich nah am Markt und erkennen Trends, die für die Entwicklung der Stiftung, der Bewohnenden und der Mitarbeitenden relevant sind und bringen diese aktiv ein. Mit einer transparenten Kommunikation zwischen den internen und externen Anspruchsgruppen sorgen Sie für ein Klima des Vertrauens und des inspirierenden Austausches.

Wir wenden uns an eine empathische und initiative Persönlichkeit mit einem Abschluss als Pflegefachperson HF und einer Weiterbildung bzw. Erfahrung in Berufs- und Erwachsenenbildung. Sie kennen das Schweizer Bildungssystem und konnten bereits entsprechende Massnahmen konzipieren und umsetzen. Weiter verfügen Sie über entsprechende Beratungskompetenz und bringen auch gute kommunikative, organisatorische und administrative Fähigkeiten mit. Darüber hinaus sind Sie sich eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten gewohnt und agieren mit unternehmerischem Denken und Handeln. 

Möchten Sie Ihr Wissen und Können sinnstiftend einsetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF). Diese Stabstelle eignet sich auch für Jobsharing. Vermerken Sie einen Hinweis bei Ihrer Bewerbung, sollten Sie daran interessiert sein.

Kontakt: Rosmarie Lienert-Zihlmann
Markus Theiler